STOFFELLA HALLUX VALGUS CHIRURGIE

Dr. Rudolf Stoffella - Facharzt für orthopädische Chirurgie in Wien Privatklinik Rudolfinerhaus

Konservative Therapie des Hallux valgus

HALLUX VALGUS - KONSERVATIVE THERAPIE

Die konservative Behandlung einer Hallux Fehlstellung sollte so früh als möglich erfolgen, bevor es zu irreversiblen Veränderungen das Großzehengelenk kommen kann. Die ersten Symptome einer Hallux valgus Problematik sind Schmerzen im Schuh, die wegen der zunehmenden Verbreiterung des Fußes entstehen.

Das Tragen von bequemen Schuhen ist zwar schmerzerleichternd aber, aber keine Lösung des Problems. Als eine nachhaltige Therapie eines beginnenden Hallux valgus hat sich die eine spezielle Fußgymnastik zur Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichts erwiesen. Dadurch wird die erforderliche Stabilität des Fußes verbessert und eine leichte Fehlstellung korrigiert.

Fußgymnastik zur Vorbeugung des Hallux valgus

Die Spiraldynamik ist ein Bewegungs- und Therapiekonzept, das Störungen im Bewegungsablauf durch mobilisierende und stabilisierende Techniken verbessern kann. Dadurch können Hüft-oder Kniefehlstellungen ausgeglichen und die Fehlbelastung des Fußes reduziert werden.

  • Anti-Knickfuß-Übung: Turmspringer

Stehen mit beiden Vorfüßen auf einer Treppenstufe. Die Fersen ragen gerade und frei über due Stufe hinaus. Fersen abwechselnd langsam senken und wieder anheben. 30 Wiederholungen, zweimal am Tag.

  • Anti-Spreizfuß-Übung: Zehenraupen

Übung im Sitzen. Zehengrundgelenke zum Boden drücken und einige Sekunden halten und loslassen. Die Zehen bewegen sich wie kleine Raupen auf und ab. Die Zehenraupen auch rückwärts in Richtung Ferse wandern. Keine Krallenzehen machen. Täglich 2-3 Minuten

  • Anti-Plattfuß-Übung: Fuß-Picasso

Am Boden sitzen. Einen Stift zwischengroße und zweite Zehe klemmen und etwas schreiben oder Malen. Die Ferse mit der Außenkante dabei am Boden lassen und nicht mitbewegen. Täglich 2-5 Minuten.

Hallux - Einlagen nach Dr. Stoffella

Klassische Einlagen haben keine therapeutische Wirkung auf eine Hallux Fehlstellung, sondern mildern nur die Überlastungsbeschwerden des Senk-Spreizfußes. Sogenannte sensomotorische Einlagen sind in der Regel nur prophylaktisch wirksam.

Eine spezielle Hallux - Einlage wurde von Dr. Stoffella entwickelt. Dabei wird der Auflagepunkt des Großzehengrundgelenks mit einer entsprechenden Unterlegung abgestützt, damit der innere Fußrand wieder aktiviert werden kann. Das verbessert die Spannkraft der Fußmuskulatur und damit die Funktion der Großzehe. Diese Schuheinlagen können im Frühstadium einer Hallux Fehlstellung sehr vorteilhaft eingesetzt werden.

Physikalische Therapie bei Hallux valgus

Die Reizzustände bei einer Hallux Fehlstellung können durch eine physikalische Therapie gebessert werden. Zur Auswahl stehen Lymph-Drainagen, Behandlungen mit Strom, Ultraschall, Wärme- bzw. Kälte. Entzündungshemmende und schmerzstillende Medikamente sind für ein akutes Stadium geeignet und sollten nur kurzfristig verabreicht werden.

Sogenannte Hallux-Schienen oder Tape Verbände können eine Halluxfehlstellung nicht nachhaltig korrigieren, sondern nur vor einer Gelenks-Überlastung schützen.

 

    

Hallux rigidusfehlstellung großer ZehHallux Operation Erfahrung
 Hallux OP  Hallux valgus  Orthopäde 1190 Wien  Hallux valgus Korrektur  hallux valgus experten  Hallux Beschwerden  Moderne Hallux OP  Hallux valgus Therapie  Hallux Operation  Hammerzehe  Hallux rigidus  Hallux Schmerzen  Hallux valgus OperationsMethoden  Hallux Behandlung  Fusschmerzen  Hallux Operation Erfahrung  Zehenschmerzen  Schiefzehe  Frostballen  Schiefstand große Zehe  Spreizfuß  Fußchirurgie  schmerzen im fuss  schmerzen großzehe  fehlstellung zehe  fehlstellung großer Zeh  Krallenzehe  hallux valgus entfernen  hallux valgus schmerzen lindern  spreizfuß  symptome  Wien  Österreich  Orthopäde  fußchirurgie  therapie