Meinungen der Ärzte über die Stoffella Hallux Methode

Als standardisiertes Operationsverfahren des sogenannten Hallux valgus haben wir die Operationsmethode nach Stoffella etabliert.
Bei dieser Operationstechnik handelt es sich um ein elegantes Operationsverfahren, welches durch die intramedulläre Ausrichtung des Stoffella Implantates ein schnelle Mobilisation und schmerzadaptierte Belastung zulässt. Die Operation erfolgt als ambulante Operation, die Nachbehandlung erfolgt mit einer Sandale bzw. einem Verbandschuh. Selbst schwerere Hallux valgus Fehlstellungen können korrigiert werden.

Dr. Thomas HandschuhOrthopädische PraxisPraxis Dr. Handschuh

Bei der OP-Technik nach Stof­fella wird eine kleine Stahl­spange mit einer Schraube als innere Schienung in den Knochen eingesetzt – der Hallux Fixateur interne. Es gelingt damit auch hochgradige Fehlstellungen stabil zu rekonstruieren. Die Be­weglichkeit ist nicht mehr ein­geschränkt und leichte Beschwerden klingen rasch ab. Der Fuß ist in Bequemschuhen sofort belastbar und nach zwei Wochen ist man wieder voll einsatzfähig.

Dr. Michael Pesch, Ralf H. MeschedeGemeinschaftspraxis für Chirurgie und Unfallchirurgie

„Die Operationstechnik nach Stoffella wird seit über 10 Jahren an unserer Klinik bei mittel- und höhergradigen Hallux Fehlstellungen durchgeführt. Der Vorteil ist die belastungsstabile Fixierung.“

Orthopädische UniversitätsklinikSalzburg, Österreich

Die Operationstechnik nach Stoffella ist ein bewährtes Verfahren, das sich international durchgesetzt hat. Der Eingriff ist unkompliziert und erlaubt die sofortige Belastung der Füße in bequemen Schuhen. Die Rehabilitationszeit ist in den meisten Fällen deutlich kürzer als bei anderen Methoden und schon nach wenigen Wochen sind die Patienten wieder arbeitsfähig.

Orthopädie MühleninselLandshut, Deutschland

Die Operationsmethode nach Dr. Stoffella aus Wien hat sich bewährt und bietet für den Patienten zwei wichtige Vorteile: eine optimale Korrektur und eine schnelle Belastbarkeit nach der Behandlung.

Praxis BreithauptReiskirchen, DeutschlandZur Website

Die von uns favorisierte und auch zunehmend international von Fußchirurgen angewendete Operationsmethode des Hallux valgus wurde von dem österreichischen Chirurgen Dr. med. Rudolf Stoffella entwickelt. Sie unterscheidet sich von anderen Operationsmethoden vor allem durch eine zuverlässige Korrektur der Fehlstellung, eine sofortige uneingeschränkte Belastung des operierten Fußes und eine insgesamt kurze Rehabilitationszeit ohne wesentliche Beschwerden.

Zentrum für ambulante ChirurgieAltenburg, DeutschlandZur Website

Entscheidend für den Operationserfolg ist die Wahl des geeigneten Operationsverfahrens. Unter der Vielzahl verschiedener Methoden favorisieren wir die modernen minimalinvasiven Techniken. Das Verfahren nach Stoffella ist wegen der direkten post-operativen Belastbarkeit die Methode der Wahl.

Chirurgie am Germania CampusMünster, Deutschland

Das Operationsverfahren nach Stoffella hat einen erheblichen Fortschritt und eine Verbesserung in der Fußchirurgie erreicht. Das speziell entwickelte Implantat für die Befestigung der korrigierten Knochenstellung ermöglicht nach der Operation eine rasche Mobilisation und einen guten Operationserfolg.

Manus KlinikKrefeld, Deutschlandhttps://www.dropbox.com/s/hj1ky6fmup7e3ts/Screenshot%202019-04-16%2017.31.44.png?dl=0

Seit einigen Jahren verwenden wir die Operationstechnik mit dem Hallux-Fixateur nach Stoffella. Bei dieser Methode ist die Nachbehandlung für den Patienten einfacher und bequemer.

Kantonsspital FrauenfeldSchweiz

Wir operieren den Hallux valgus nach Stoffella, eine Technik, die besonders bei Patienten mit schweren Verlaufsformen zur Anwendung kommt und mit der wir schon vielen Patienten helfen konnten. Die Zehenfehlstellung kann sicher korrigiert und die Abrollfunktion des Fußes rasch wieder hergestellt werden.

Orthopädische Klinik StuttgartStuttgart, Deutschland

Wir bevorzugen bei schweren Hallux-Fehlstellungen die Operation nach Stoffella, da diese eine hohe Korrekturmöglichkeit und Primärstabilität verspricht.

Orthopädie Krankenhaus OberndorfOberndorf bei Salzburg, Österreich

Die Operation nach Stoffella wird seit vielen Jahren an unserer Klinik angewendet. Mit dieser für den Patienten sehr vorteilhaften Behandlungsmethode haben wir sehr gute Ergebnisse erzielt.

Klinik für Orthopädie und UnfallchirurgieDeutschland

Die Operationstechnik nach Stoffella hat gegenüber anderen Operationsverfahren den Vorteil, dass eine Ruhigstellung und Entlastung des operierten Fußes entfallen. Für die Patienten bedeutet das ein hohes Maß an Flexibilität und die frühzeitige Arbeitsfähigkeit.

Praxisklinik DitzingenDitzingen, Deutschland

Das Stoffella-Verfahren ist eine besonders schonende Operationstechnik und wird bei uns seit 2003 erfolgreich angewendet. Der Eingriff bietet für die Patienten folgende Vorteile: Primäre Vollbelastung, weniger Schmerzen, weniger Schwellung und beide Füße können in einer Op-Sitzung erfolgen.

Atriumklinik – UnterhachingUnterhaching, Deutschland

 Jetzt Termin vereinbaren: +43 (0) 664 200 11 57

Zum Kontaktformular