Behandlungsablauf Stoffella Hallux valgus Operation

Ich habe hier für Sie die einzelnen Schritte vom Erstkontakt bis zur Nachbehandlung übersichtlich zusammengestellt. In der Regel können Sie 3-4 Wochen nach der Operation wieder normal arbeiten.

Dr. Rudolf Stoffella

  • Erstuntersuchung

    Die Erstuntersuchung dauert in der Regel 30 Minuten. Ich informiere Sie über Behandlungsmöglichkeiten und berate mit Ihnen die nächsten Schritte. Voranmeldung im Spital für die geplante Hallux-Operation.

  • Operation

    Der Tag der Operation ist gekommen. Sie verbringen 2 Nächte im Spital und bekommen Infusionen zur Schmerzreduktion. Der Verband wird täglich gewechselt. Sie werden rasch mobilisiert. Die Entlassung erfolgt mit einfachen Sandalen – Sie sind voll mobil.

  • Wundkontrolle

    Wundkontrolle am 5. OP Tag. Sie sind ausreichend mobil um alle normalen Tätigkeiten zu erledigen z.B. auch…
    Eine Schwellungsneigung ist anfänglich möglich und hängt von der Venensituation ab.

  • Nahtentfernung

    Die Nähte werden am 10.-12. Tag entfernt. Zwei Drittel der Patienten können statt der Sandalen bereits Sneakers tragen.

  • Arbeitsfähigkeit

    Je nach Beruf und Konstitution ist man nach ca. 3 Wochen wieder arbeitsfähig.

  • Entfernung Implantat

    Das Implantat kann nach ca. 6 Monaten problemlos wie bei einer Schnittwunde entfernt werden.

 Jetzt Termin vereinbaren: +43 (0) 664 200 11 57

Zum Kontaktformular