Lebenslauf Dr. Rudolf Stoffella

Die wichtigsten Stationen in seinem Leben.

  • seit 2003

    Konsiliararzt

    Konsiliararzt an der Privatklinik Rudolfinerhaus in Wien für operative und konservative Behandlung von Fusserkrankungen mit Ordinationsraum.

  • 1998

    Ausbildungskurse für Fusschirurgen in der Stoffella-Technik

    Wissenschaftliche Kongressvorträge

    1998

  • 1997 - 2003

    Goldenes Kreuz Wien

    Fusszentrum an der Privatklinik Goldenes Kreuz in Wien für operative und konservative Behandlung von Fusserkrankungen.

  • 1994 - 1997

    Tagesklinik Laurenzerberg in Wien

    Errichtung und Leitung der Tagesklinik Laurenzerberg in Wien für operative und konservative Behandlung von Fusserkrankungen

    1994 - 1997

  • 1995

    Vorträge & Publikationen

    Vortragsreisen und Publikationen über die operative Behandlung des Hallux valgus mit der Stoffella – Technik

  • 1993

    Entwicklung Osteosynthese-Implantats

    Entwicklung eines dynamischen Osteosynthese-Implantats, der „Hallux-Spange“.

    1993

  • 1983

    Praxis in Wien

    Eröffnung einer Praxis für Orthopädie in Wien

  • 1977-1985

    Universitätsassistent

    Universitätsassistent an der Univ.-Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie in Wien.

    1977-1985

  • 1977

    Promotion

    Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Universität Wien

  • 1969

    Matura

    Matura am Bundesrealgymnasium 1070 Wien

    1969

  • 1951

    Geboren in Wien